Viele, inzwischen überholte Jobangebote und Suchanzeigen machen es erforderlich, alles auf Null zu setzen.

Falls sie (du) aktuell einen Taschengeldjob suchen oder zu vergeben haben, melden sie sich bitte mittels Formular ( weiter unten) an,

Maximal 2 Stunden am Tag und höchstens 10 Stunden in der Woche darf eine Beschäftigung erfolgen. Es sollen nur solche Tätigkeiten angeboten werden, die auch sonst von Familienmitgliedern ausgeführt werden und die ungefährlich sind. Bitte sich selbständig mit entsprechenden Jobanbieter oder Jobsuchenden in Verbindung setzen.   Wir vermitteln hier nicht. Wir bieten hier nur die Plattform.

Bitte beachten: einige Jugendliche welche hier einen Job suchen, sind nicht erreichbar oder melden sich nicht zurück. Nutze bitte das Formular "Anzeige löschen" falls du keinen Job mehr annehmen möchtest.

Gesucht werden aktuell: Hilfe beim PC/Tablet 

Taschengeldbörse

Suche Job

Suche Hilfe, biete Job

Anzeige löschen

......Was sie wissen müssen

  • Jobber bis 18 Jahre benötigen das Einverständnis der Eltern. Eine Versicherung besteht nicht. Die Jugendlichen sind über ihre Eltern versichert
  • Jede Inserentin und jeder Inserent ist für seine Annonce selber verantwortlich. Die "Perspektiven für Oedt" übernehmen keine Haftung für die eingestellten Anzeigen.
  • Ihre persönlichen Daten (Name, Telefon, E-Mail…) erscheinen nur dann in Ihrer Anzeige, wenn Sie diese angeben. Da von Seiten der "Perspektiven für Oedt" keine Vermittlung stattfindet, sollte im Textfeld zumindest eine Möglichkeit der Kontaktaufnahme angegeben werden.
  • Die Taschengeldbörse dient lediglich als Koordinationsstelle. Die rechtliche Beziehung besteht ausschließlich zwischen Anbieter und Jobber. Die Taschengeldbörse kann weder garantieren, dass es für angebotene Jobs Abnehmer gibt noch dass jedem Jugendlichen ein Job vermittelt werden kann.